Product wrapper
Cart wrapper

Latrine

36 €

Zieh mit! Hier lassen sich zwar nicht alle Sorgen hinunterspülen, doch ersparen stille Örtchen in Flüchtlingscamps viel Kummer - denn bessere Hygiene vermeidet Epidemien. Diese Grundversion ist einfach, aber wirksam: Loch im Boden, Deckel drauf. Genau das richtige Geschenk für Männer, die sich standhaft weigern, zu sitzen ...

Dieses Geschenk wirkt dort, wo das Geld gerade am nötigsten gebraucht wird: insbesondere in Oxfams Nothilfe- und Entwicklungsprojekten sowie in Kampagnen für eine gerechte Welt ohne Armut.

Verschenkst Du ein Geschenk von OxfamUnverpackt, so ist dies als Spende steuerlich abzugsfähig.

Mehr Informationen

Das Geschenk vor Ort: Eine Latrine im Flüchtlingscamp

Latrine im Flüchtlingscamp Zaatari, Jordanien

Rund 60 Millionen Kinder, Frauen und Männer weltweit sind auf der Flucht vor Krisen und Katastrophen. Durch das Zusammenleben auf engstem Raum in Flüchtlingscamps und Notunterkünften sind die hygienischen Bedingungen oft sehr schlecht. Dies führt zum Ausbruch ansteckender Krankheiten, die für die geschwächten Kinder, Frauen und Männer tödlich enden können.

In vielen Krisengebieten der Welt errichtet Oxfam deshalb Latrinen und Waschgelegenheiten. Diese sind stets nach Geschlechtern getrennt, um die Privatsphäre insbesondere von Frauen zu schützen. Wenn möglich, wirken Menschen aus den Camps oder die einheimische Bevölkerung beim Bau mit, um etwas Geld zu verdienen.

Oxfam führt zudem Hygiene-Beratungen durch. Hier erfahren die Menschen, wie sie sich zusätzlich vor Durchfallerkrankungen schützen können – zum Beispiel, indem sie Latrinendeckel nicht mit der Hand, sondern mit dem Fuß anheben und schließen.