Product wrapper
Cart wrapper

Saubande

78 €

So ein Schweinestall ist eine saugute Sache! Denn er ist die Grunz-Lage, damit junge Menschen wieder Fuß im Leben fassen. Mit der eigenen Zucht verdienen sie zwar kein Schweinegeld, aber genug, um sich langfristig eine Existenz aufzubauen. Sei eine coole Sau und sorge mit diesem Geschenk dafür, dass noch mehr Leute Schweine haben!

Dieses Geschenk wirkt dort, wo das Geld gerade am nötigsten gebraucht wird: insbesondere in Oxfams Nothilfe- und Entwicklungsprojekten sowie in Kampagnen für eine gerechte Welt ohne Armut.

Verschenkst Du ein Geschenk von OxfamUnverpackt, so ist dies als Spende steuerlich abzugsfähig.

Mehr Informationen

Burundi: Schweinezucht als Geschäftsidee

Schweinezucht als Geschäftsidee in Burundi (Foto: Daniela Preti/ Oxfam Deutschland)

Erst lange nach dem offiziellen Ende des Bürgerkriegs in Burundi im Jahr 2000 haben die letzten Bürgerkriegsparteien ihre Waffen niedergelegt. Viele junge ehemalige Rebellen haben weder Schulbildung noch ein tragfähiges soziales Netz.

Um Spannungen und neue Gewalttaten zu vermeiden, unterstützt Oxfams Partnerorganisation OAP arbeitslose junge Menschen im ehemaligen Rebellengebiet Bujumbura Rural dabei, sich wieder in die Gesellschaft einzugliedern. Zusammen mit OAP verteilen wir Startkapital zum Kauf von Schweinen und beraten bei der Existenzgründung und Kooperativen-Bildung.

Schweinezucht ist eine der Geschäftsideen, mit denen die Männer und Frauen sich neue Lebensgrundlagen aufbauen. Die Anschaffung der Tiere wird durch Kleinkredite finanziert, die sie später durch den Verkauf des Nachwuchses zurückzahlen können. Gedüngt mit Schweinemist gedeihen Feldfrüchte und Gemüse besonders gut – die Überschüsse können ebenfalls auf dem Markt verkauft werden.