Product wrapper
Cart wrapper

Schulgebühren

24 €

Mädchen für alles? Besser ist gleiches Recht für alle: Gib jungen Frauen die Chance, durch eine Fachausbildung ihre Zukunft selbst in die Hand zu nehmen! Mit diesem Geschenk sicherst du einem Mädchen den Schulbesuch gleich für ein ganzes Jahr. Weil eben nicht alles gleich ist.

Dieses Geschenk wirkt dort, wo das Geld gerade am nötigsten gebraucht wird: insbesondere in Oxfams Nothilfe- und Entwicklungsprojekten sowie in Kampagnen für eine gerechte Welt ohne Armut.

Verschenkst Du ein Geschenk von OxfamUnverpackt, so ist dies als Spende steuerlich abzugsfähig.

Mehr Informationen

Das Geschenk vor Ort: Schulgebühren für ein Mädchen

In Benin unterrichtet Oxfams Partner Marktmädchen (Foto: Stefanie Beck/ Oxfam Deutschland)

Bildung verdoppelt ihre Chance, später gesunde Kinder großzuziehen, und versetzt sie in die Lage, sich gegen Missstände im eigenen Land einzusetzen. Es ist erwiesen, dass mit der Bildungsrate von Frauen auch die Produktivität einer Region steigt. Doch nach wie vor gehen in vielen Ländern deutlich mehr Jungen als Mädchen zur Schule.

In Benin unterstützt Oxfam Mädchen aus armen Verhältnissen, die den ganzen Tag auf Märkten arbeiten müssen. Ihre Eltern haben sie zu Gastfamilien in die Großstädte geschickt, damit sie dort zur Schule gehen können. Doch stattdessen müssen sie sich ihren Lebensunterhalt verdienen.

Gemeinsam mit unserer Partnerorganisation ASSOVIE errichten wir deshalb Klassenzimmer direkt auf den Märkten. Aktuell können insgesamt 280 Mädchen zweimal pro Woche zum Unterricht gehen. Dadurch haben sie die Chance, später eine Ausbildung zu machen.